Lederseife 200 ml Flasche

» Start » Lederpflege » Leder pflegen » Lederseife 200 ml Flasche
Lederseife 200 ml Flasche
12.50 EUR
Anzahl:
Lederseife 200 ml Flasche

Leder waschen mit Wasser und Seife ? - Es geht !

So, wie die eigene Haut auch, braucht Leder ab und zu eine Intensivreinigung, die tiefsitzende Verschmutzungen löst und das Leder dabei schonend pflegt.

Stellen Sie sich vor, Sie würden - anstatt zu duschen - nur Pflegemittel auf Ihre Haut bringen... Die Haut würde zwar gepflegt, Verschmutzungen jedoch nie entfernt werden...
So ergeht es dem Leder auch, wenn es nicht hin und wieder gereinigt wird. Dafür gibt es die Lederseife, ein Leder- Spezialwaschmittel für die Nassreinigung von Lederpolstern und Lederbekleidung.

PATINA-naturell Lederseife enthält rückfettende Pflegesubstanzen sowie Proteinstabilisatoren und ist sehr farbschonend. Das Leder bleibt angenehm weich. Lederbekleidung mit Bestandteilen aus anderen Textilfasern werden ebenfalls schonend gereinigt. PATINA-naturell Lederseife ist für alle Lederarten geeignet, farbneutral und angenehm im Duft. Das Leder bleibt atmungsaktiv.

Tipp: Die Lederseife dient zur Intensivreinigung des Leders. Zur regelmäßigen Nachpflege sollten Sie die PATINA-Naturell Ledermilch verwenden. - Am besten gleich mitbestellen!

Hinweis: Den Spezial-Schwamm zur Anwendung des Produkts bitte separat im Zubehör (s. weiter unten) bestellen.

Wie es gemacht wird, erfahren Sie in unserem Infoblatt "Leder waschen"

Die Nachbehandlung zum Erhalt der Feinheit des Leders und um es vor Nässe und schneller Neuverschmutzung zu schützen, wird mit "PATINA naturell Ledermilch" leicht erreicht. - Am besten gleich mitbestellen !

 

Übrigens:

Dieses Produkt ist Bestandteil unseres, mit dem IENA-Erfinderpreis in Gold ausgezeichneten, MARTE-Systems zur Farbreparatur an Leder. Das System wurde auch bereits im ARD-Fernsehmagazin "einfach genial" vorgestellt. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Hersteller-Homepage.

Vertrauen Sie also auf "ausgezeichnete" Qualität !


Ihr Leder ist mit der Zeit hässlich geworden?
Natürlich können Sie es so lassen - was aber, wenn Besuch kommt !? Lassen Sie sich doch ein kostenloses, unverbindliches Angebot vom LEDERDOKTOR erstellen.

 

Kann man nicht auch Sattelseife statt Lederseife verwenden?

Wo ist der Unterschied zwischen Lederseife und Sattelseife?

Oft werden wir gefragt, ob man nicht auch einfach Sattelseife für die Lederjacke, den Autoinnenraum, Ledermöbel und Handtaschen verwenden kann.

Die Antwort ist ganz einfach: NEIN – und hier ist der Grund:

Sattelseife wird je nach Hersteller auf unterschiedliche Weise hergestellt, aber der wichtigste Faktor zur Wirkung bei der Sattelseife ist deren Laugengehalt.

Laugen haben viele Bedeutungen und Namen, z.B. Natriumhydroxid oder Natronlauge. Laugen sind alkalisch und daher sehr stark feuchtigkeitsentziehend und fettlösend – um nicht zu sagen „hochgradig ätzend“. Gerade die Worte „hochgradig ätzend“ sollten ausreichen, um Sie davon abzubringen, dies auf Ihren schönen Lederjacken, Möbeln, Autoinnenräumen oder Handtaschen zu verwenden. Alkalische Lederreiniger werden heutzutage nicht mehr empfohlen, weil bei der Lederherstellung im sauren Bereich gegerbt wird. Moderne Leder erfordern daher besondere Spezialprodukte zur Reinigung, Pflege und Imprägnierung.

Natriumhydroxid wird in vielen Industriebereichen eingesetzt, vor allem als starke chemische Basis bei der Herstellung von Zellstoff und Papier, Textilien, Seifen und Reinigungsmitteln sowie als Abflussreiniger. Dieses Alkali nimmt leicht Feuchtigkeit auf. Feuchtigkeit ist jedoch das, was in Ihren Lederartikeln benötigt wird, um sie schön weich und geschmeidig zu halten. Andernfalls trocknen sie viel schneller aus, brechen, spalten und verschleißen. Daher braucht es Produkte, die speziell für diesen Anwendungszweck entwickelt wurden.
Sattelseife und ähnliche Seifen sind stark alkalisch mit einem pH-Wert von 10 oder darüber. Bei regelmäßiger Behandlung mit Sattelseife wechselt das Leder dann allmählich von seinem normalen Zustand zu alkalisch. Diese pH-Änderung führt dazu, dass das Leder verhärtet, dunkler wird und seine Struktur geschwächt wird.

Der dicke, fettige Schaum der Sattelseife lässt sich sehr schwer vollständig aus Spalten und Falten spülen, was alle möglichen Arten von Problemen und Schwierigkeiten verursacht, sich zu einem schrecklich krustigen Untergrund verwandelt und schwer von so feinem Leder wie z.B. bei Lederjacken, Handtaschen, Autoleder und Ledermöbeln zu entfernen ist.
Eine Anhäufung von getrockneter Sattelseife in Narbenstrukturbereichen führt darüber hinaus dazu, dass das Leder durch das Wachstum von Schimmelpilzen, die Anhäufung von hartnäckigem Schmutz und die Veränderung des pH-Wertes noch schneller verfällt.

Auch ist zu beachten, dass Leder für Ledermöbel, Lederbekleidung und Autoleder in einem anderen Verfahren hergestellt wird als Sattelleder. Sattelleder (oder auch z.B. Gürtelleder) werden in Pflanzengerbung hergestellt. Dieses Verfahren ermöglicht es diesen Ledern, härter zu sein und den extremen Bedingungen des Außeneinsatzes standzuhalten. Möbelleder werden nach einem chromochemischen Verfahren hergestellt, das dem Leder eine weiche, geschmeidige Textur verleiht und nicht so zäh ist wie jede Form von pflanzengegerbeten Ledern. Sattelleder sind in der Regel extrem dick und ergeben in jedem Fall ein sehr zähes hartes Leder. Um dieses zu pflegen, benötigen Sie schärfere Mittel, wie z.B. die Sattelseife. Aber für die empfindlichen chromgegerbten Leder ist die Sattelseife einfach zu scharf in der Wirkung.
Aufgrund der ätzenden Eigenschaften von Sattelseifen führt dies nur dazu, dass das Leder austrocknet. Stellen Sie sich vor, Sie verwenden aggressive Chemikalien auf Ihrer eigenen Haut über einen längeren Zeitraum - Ihre Haut trocknet, reißt, spaltet und infiziert sich. Das ist genau das, was mit Ihren feinen Ledern in den heutigen Autos, auf Ledermöbeln, Handtaschen und Kleidung passiert.

Greifen Sie für diese Leder daher unbedingt zu speziellen Lederseifen, die auf die Anforderungen für empfindliche Leder eingestellt sind und verwenden Sie Sattelseife wirklich nur für Sattel u. dergl.

 

Sie haben noch Fragen ?

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte gern auch gebührenfrei an folgende Rufnummer:

0800 / 144 155 1


Alle wichtigen Informationen zur unseren Versandmodalitäten haben wir unter "Versandinformationen" zusammengefasst.


Bestellnummer: 01 01 0300
Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

Frage zu diesem Produkt stellenMit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Wie ist Ihr Name?*:

Wie ist Ihre E-Mail Adresse?*:

Ihre Frage*:

Sicherheitscode*:

Bitte übertragen Sie aus Sicherheitsgründen die drei Zeichen aus dem Bild oben in das Eingabefeld

Datenschutzhinweis gelesen*



Preis Agent für dieses Produkt aktivieren

Hier haben Sie die Möglichkeit einen Preis Agenten zu aktivieren. Sie werden dann sofort per E-Mail informiert, wenn der Preis des Produktes unter den von Ihnen angegeben Wert fällt, bzw. sofort wenn sich der Preis des Produktes ändert:
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Wie ist Ihre E-Mail Adresse?*:

Bei welchem Preis möchten Sie informiert werden?*:

Sicherheitscode*:

Bitte übertragen Sie aus Sicherheitsgründen die drei Zeichen aus dem Bild oben in das Eingabefeld